Bericht: Kenzenhütte

Wir starteten bei schönstem Wetter über den Schluxen und Alpsee an den Königschlössern vorbei zum ersten richtigen Anstieg aufs Mühlberger Älpele. Die letzten paar Meter hatten es wirklich in sich, aber die Belohnung war ein grandioser Ausblick in das Allgäuer Alpenvorland. Durch wunderbare tiefgrüne Wälder ging es dann ins Kenzengebiet. Am Stausee angekommen radelten wir zu einer herrlichen Almwiese mit grandiosem Blick auf den Geißelstein. Die letzten paar Meter zur Kenzenhütte waren für keinen eine richtige Herausvorderung. Wir haben uns bei Kaffee und Kuchen gestärkt, da alle noch top fit waren entschieden wir uns über den Backenalpsattel zu schieben und eine gewaltige Runde über Linderhof und Ammerwald abzuschließen.

Danke an alle für die Teilnahme, war eine gelungene Runde!

 

Zurück