Covid Dürrenberg Challenge

Sonntag 5.9.2020 war richtig cool, 15 Starter bei Strava Covid Dürrenberg Challenge, für fast alle Teilnehmer war es die erste Startnummer 2020.

Haas Christian und Schneider Thomas haben heuer, da viele Rennen dem Coronavirus zum Opfer fiehlen, eine eigene Strava Challenge ins Leben gerufen!

Da es auch das Dürrenbergrennen erwischt hatte, haben sie kurzer Hand einen Ersatz gefunden.

Bedingung:

Man musste um 9:00 am Start sein, gemessen wurde die Zeit über GPS und dann auf Strava geladen. 

Die Strecke verlief von der Steigung nach der Uriseebrücke über die Melk zum Dürrenberg, etwas verändert und einiges härter als die jetzige Orginalstrecke! Sowohl bei den Läufern als auch bei den Bikern wurde um jede Sekunde hart gekämpft.

Christian Haas konnte sich dann doch klar durchsetzten und entschied das Rennen für sich! Unser Nachwuchstalent Jacob Bunte setzte sich ebenfalls wieder sehr gut in Szene und wurde dritter! Auch unser jüngster Teilnehmer vom Radclub Reutte Julian Singer kämpfte sich über die steile Melk ins Ziel.

Der Radclub gratuliert allen Teilnehmern und auch den beiden Organisatoren!


Ergebnis:

Biker:
1. Christian Haas
2. Norbert Erben
3. Jakob Bunte
4. Matthias Kuhn
5. Manuel Neher
6. Hermann Rief
7. Thomas Schneider
8. Thomas Steurer
9. Martin Silgener
10. Julian Singer
11. Harry Singer

Läufer:
1. Martin Schweißgut
2. Christian Schneider
3. Dominik Lutz
4. Bernhard Reiner
5. Sabine Kuhn

 

Zurück